Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

29.05.2020 | Masken für die Kolpingsfamilie

Für jeden Kopf die passende Maske

In der Kolpingsfamilie Geisenhausen sind durch die freiwillige Arbeit einer Ehrenamtlichen zahlreiche Mund-Nasen-Masken genäht worden.» mehr
27.05.2020 | Gedanken und Gebete für Ecuador

Fuerza y esperanza

Der Diözesane Fachausschuss Eine Welt richtet sich mit einer kurzen Botschaft an die Partner in Ecudaor.» mehr
26.05.2020 | Fastenweg der Kolpingsfamilie Forstinning

Internationale Wanderschaft

In der Fastenzeit 2020 hat die Kolpingsfamilie Forstinning den anderen Gemeindemitgliedern die internationale Arbeit von Kolping näher gebracht.» mehr
22.05.2020 | Spende der Kolpingsfamilie Altenerding

1000 Euro für Heilpädagogische Tagesstätte

Eine Spende von 1000 Euro hat die Kolpingsfamilie Altenerding im Februar an die Heilpädagogische Tagesstätte St. Nikolaus in Erding überreicht.» mehr
18.05.2020 | Kolping Magazin 2020/01

Selig sind die Armen

Im aktuellen Kolping-Magazin geht es schwerpunktmäßig um das Thema Armut, das uns auch auf der diesjährigen Diözesanversammlung im Herbst beschäftigen wird.» mehr
15.05.2020 | Solidarität in Tittmoning

Kolpingsfamilie unterstützt die italienische Region Marken

Die Kolpingsfamilie Tittmoning steht in der Corona-Krise nicht still. Die Mitglieder zeigen sich solidarisch und unterstützen Schwächere in diesen schwierigen Zeiten.» mehr
13.05.2020 | Präses Huber über die Katholische Soziallehre

"Wer ist systemrelevant?"

In der aktuellen Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung schreibt unser Diözesan- und Landespräses Msgr. Christoph Huber unter der Überschrift "Ich-du-wir-Welt" über die Katholische Soziallehre und was sie uns in der aktuellen Zeit zu sagen hat.» mehr
11.05.2020 | Kolpingsfamilie unterstützt Corona-Hilfsprojekt

Gesichts-Schilde aus dem 3D-Drucker

Im Landkreis Ebersberg stellt eine Gruppe Freiwilliger dringend benötigte Hyghiene-Schilde her, die in der Corona-Krise dringend gebraucht werden. Die Kolpingsfamilie Forstinning unterstützt die Aktion.» mehr
07.05.2020 | Bennopreis für Chris Grolik

"Ein verlässlicher Partner und Freund"

Der BDKJ in der Region München verleiht den Bennopreis an den Kolpingbruder Chris Grolik.» mehr
06.05.2020 | Solidaraktion der Kolpingsfamilie Bad Tölz

Mietminderung im Tölzer Kolpinghaus

Die Kolpingsfamilie Bad Tölz zeigt sich solidarisch und gewährt ihren Mietern eine deutliche Mietminderung aufgrund der aktuellen Corona-Situation.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße

Maiandacht mit Diözesanpräses Huber

ABSAGE Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abgesagt werden müssen.


Es entfallen:
- Landeswallfahrt 03.10.
- Vorsitzendenkonferenz 10.10.
- Begegnungstage 13.10.

Verschoben werden:
- Friedenswanderung vom 07.05. ins Jahr 2021
- Diözesanversammlung vom 09.05. auf 10.10.
- Bayern-Radltour
vom 31.05. ins Jahr 2021
- Familienpolitisches Seminar
vom 18.09. ins Jahr 2021
 

Alle Sitzungen von Gremien und Gruppen im Diözesanverband finden nicht als Präsenzsitzungen statt. Der Vorstand bittet die jeweiligen Leitungen die Sitzungen zu verschieben oder als Telefon- oder Videokonferenz abzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

Besondere Veranstaltungen: