Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

14.08.2018 | Kolpingfriedenswanderung 2018 in Schirgiswalde in der Oberlausitz.

Ein Zeichen für den Frieden

Sechs Kolpingmitglieder aus Traunstein, vier aus München und eines aus Rosenheim scheuten die lange Fahrt bei sommerlichem Wetter nicht, bei der alljährlichen Kolpingfriedenswallfahrt, die jedes Jahr eine andere Kolpingsfamilie ausrichtet, teilzunehmen.» mehr
09.08.2018 | Kolpingsfamilie zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr

Über den Dächern von Traunreut

Bei herrlichem Sommerwetter mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Traunreut die Stadt aus 30 Meter Höhe bestaunen. Das war eine der Attraktionen bei der Besichtigung der Kolpingsfamilie bei der Traunreuter Feuerwehr.» mehr
07.08.2018 | Rund 180 Besucher kamen an die Sternwarte Wind

"Blutmond" über Markt Schwaben

Unter der Schirmherschaft der Kolpingsfamilie Markt Schwaben wird die Sternwarte Wind betrieben. Dort konnte man Ende Juli die Mondfinsternis - auch bekannt als Blutmond - beobachten.» mehr
06.08.2018 | Das Kolping-Kooperationsprojekt findet zum 3. Mal statt

Vorankündigung: Sommer-Akademie für Geflüchtete

Vom 3. – 6. September 2018 findet erneut die „Sommer-Akademie für Geflüchtete“ im Kolpinghaus München Zentral in der Adolf-Kolping-Straße 1 statt. Diesmal auch mit einem zusätzlichen Schulungs-Angebot für Helfer in der Flüchtlingsarbeit.» mehr
05.08.2018 | Festwochenende zum Jubiläum

150 Jahre Kolpingsfamilie Ismaning

Die Kolpingsfamilie Ismaning gibt es bereits seit 150 Jahren. Aus diesem Anlass wurde im Juli ein großes Festwochenende gefeiert - Ehrengast war Staatsministerin Ilse Aigner.» mehr
» Alle Meldungen