Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

26.10.2020 | Neues Leitungsteam bei der Kolpingsfamilie Schäftlarn

Leitungsteam statt Vorsitzende

Die Kolpingsfamilie Schäftlarn geht neue Wege. Statt eines einzelnen Vorsitzenden gibt es dort künftig ein Leitungsteam.» mehr
22.10.2020 | Infospaziergang der Kolpingsfamilie

"Walking on trash" durch Altenerding

Die Kolpingsfamilie Altenerding hat zusammen mit UnFAIRmüllt - eine Initiative zum plastikfreien Leben - einen Spaziergang angeboten, bei dem auf die Probleme von Wegwerf-Müll hingewiesen wurde.» mehr
20.10.2020 | Kolpingwerk wird 170 Jahre alt

Als aus drei Vereinen ein Verband wurde

Das Kolpingwerk Deutschland wird am Dienstag 170 Jahre alt. Groß gefeiert wird der Tag angesichts der Corona-Pandemie allerdings nicht. Vielmehr nimmt der Verband bereits das nächste große Jubiläum in den Blick.» mehr
19.10.2020 | Kolping-Weltegebetstag am 27. Oktober

Materialien zum Weltegebetstag

Am 27. Oktober feiert KOLPING INTERNATIONAL in jedem Jahr den Weltgebetstag, der an die Seligsprechung Adolph Kolpings am 27. Oktober 1991 erinnert.» mehr
15.10.2020 | Veranstaltungen von Januar bis Juli

Halbjahresprogramm veröffentlicht

Winterfreizeit, Generationentreff, Schweigewochenende, ... Die neuen Veranstaltungstermine sind veröffentlicht worden. Ab dem 19.10. kann man sich anmelden.» mehr
12.10.2020 | Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Erding

Versammlung in der Kirchenbank

Die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Erding fand jüngst aufgrund der Corona bedingten Auflagen in einem für solche Zwecke eigentlich unüblichen Ort – in der Stadtpfarrkirche St. Johannes – statt.» mehr
08.10.2020 | Mail-Projekt der Kommission Frauen

"Hier und Jetzt"

In Zeiten der Krise verschickt die Kommission Frauen aufmunternde und nachdenkliche Botschaften an die Menschen, die momentan Familien, Unternehmen, Bildungssystem und nicht zuletzt unser Gesundheitssystem zusammenhalten.» mehr
07.10.2020 | Spiel und Spannung bei der Kolpingsfamilie Höhenrain

Wiederbelebung der Familienralley

Viele liebgewordene Veranstaltungen sind dieses Jahr ausgefallen. Dem wollten die Kolpinger aus Höhenrain etwas entgegensetzen und haben zum Ende der Sommerferien eine Familienrallye durchgeführt.» mehr
01.10.2020 | Geistlicher Impuls von Diözesanpräses Msgr. Christoph Huber

Fratelli tutti

Zu Beginn jeden Monats gibt es von Diözesan- und Landespräses Msgr. Christoph Huber einen geistlichen Impuls.» mehr
30.09.2020 | Interview mit der amerikanischen Kolpingsfamilie Cincinnati

Selbst das "Schützenfest" musste ausfallen

Die USA sind momentan täglich in den Nachrichten zu sehen. Aber wie geht es einer Kolpingsfamilie dort? Wir haben mit Nancy Pelzel von der Kolpingsfamilie Cincinnati in Ohio gesprochen. Sie ist dort Chefredakteurin des Magazins "Kolping Bulletin". Die Fragen gestellt und übersetzt hat unser Münchner Öffentlichkeitsreferent Simon Vornberger.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße

ABSAGE Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abgesagt werden müssen.


Es entfallen:
- Vortrag: Erben und Vererben 19.10.
- Männer-WE 23.10.
- Familien-Advents-WE 04.12.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

Besondere Veranstaltungen: