Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

02.07.2020 | Geistlicher Impuls von Sabine Reiter (Kommission Spiritualität)

Gegen Gewinne ohne Gewissen hilft nur noch ein gesetzlicher Rahmen

Zu Beginn jeden Monats gibt es einen geistlichen Impuls - in diesem Monat nicht von unserem Diözesanpräses Christoph Huber, sondern von Sabine Reiter, der Vorsitzenden der diözesanen Kommission Spiritualität.» mehr
25.06.2020 | Erneuter Erfolg der Kolpingsfamilie Gilching

Handy-Sammelergebnis getoppt

Wie bereits im Vorjahr engagierte sich die Kolpingsfamilie Gilching für die bundesweite Handy-Spendenaktion des Deutschen Kolpingwerks in Kooperation mit Missio Aachen und München und rief auch in Gilching zum Mitmachen auf.» mehr
19.06.2020 | Youtube-Kanal der Kolpingsfamilie

KolpingTV aus Berchtesgaden

Die Kolpingsfamilie Berchtesgaden präsentiert sich über einen eigenen Youtube-Kanal.» mehr
17.06.2020 | Kappenabenderlös der Kolpingsfamilie Waldkraiburg

Spende von Kolping nach Kolbing

Die Kolpingsfamilie Waldkraiburg hat den Erlös ihrer Faschingsfeier an ein Jugend-Wohnprojekt der AWO gespendet.» mehr
15.06.2020 | SZ-Artikel mit Padre Martin Schlachtbauer

Münchner Repräsentant in Ecuador

Pfarrer Martin Schlachtbauer aus Traunstein vertritt die Erzdiözese München und Freising in Ecuador. In einem Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 14.05. erzählt er von den schlimmen Zuständen, die momentan im Partnerland des Kolpingwerkes München und Freising herrschen. » mehr
15.06.2020 | Fronleichnams-Tradition der Kolpingsfamilie Erding

20 Jahre Blumenteppich

Trotz Corona schaffte die Kolpingsfamilie Erding es dieses Jahr wieder ihr traditionelles Blütenbild zu Fronleichnam entstehen zu lassen. Die ganze Woche über ist es noch in der Stadtpfarrkirche St. Johann in Erding zu bestaunen.» mehr
11.06.2020 | Kolpingsfamilie Traunreut spendet über 1500 €

Corona verschiebt Christbaum-Spende in den Sommer

Die Kolpingsfamilie hat bei ihrer Christbaum-Aktion diesmal rund 1500€ gesammelt. Das Geld konnte erst jetzt gespendet werden.» mehr
09.06.2020 | Sprache als Schlüssel zur Integration

Deutschkurs des Kolping-Bildungswerkes

Die Projektstelle Migration und Flüchtlinge des Kolping–Bildungswerkes startet ab September einen Integrationskurs.» mehr
05.06.2020 | 1000 Euro für den Corona-Fonds

Größzügige Spende für Ecuador

Beim alljährlichen Fastenessen der Kolpingsfamilie Töging sind rund 500 Euro an Spenden zusammen gekommen. Der Vorstand hat jetzt beschlossen das Geld zu verdoppeln und an die Corona-Hilfe zu schicken.» mehr
05.06.2020 | Mitarbeiter*innen im Diözesanverband

Personalwechsel im Jugendreferat

Im Büro der Kolpingjugend ändert sich gerade einiges. Jugendreferent Matthias Schneider geht in Elternzeit und wird von Christine Huber vertreten. Teamassistentin Julia Riegel wechselt Ende Juni den Arbeitgeber.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße

ABSAGE Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abgesagt werden müssen.


Es entfallen:
- Landeswallfahrt 03.10.
- Vorsitzendenkonferenz 10.10.
- Begegnungstage 13.10.

Verschoben werden:
- Friedenswanderung vom 07.05. ins Jahr 2021
- Diözesanversammlung vom 09.05. auf 10.10.
- Bayern-Radltour
vom 31.05. ins Jahr 2021
- Familienpolitisches Seminar
vom 18.09. ins Jahr 2021
 

Alle Sitzungen von Gremien und Gruppen im Diözesanverband finden nicht als Präsenzsitzungen statt. Der Vorstand bittet die jeweiligen Leitungen die Sitzungen zu verschieben oder als Telefon- oder Videokonferenz abzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

Besondere Veranstaltungen: