Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

13.05.2024 | Diözesankonferenz der Kolpingjugend

DIKO 2024

Am vergangenen Wochenende vom 10. bis zum 12. Mai fand die diesjährige Diözesankonferenz der Kolpingjugend im Jugendhaus Josefstal am Schliersee statt. Aus aktuellem Anlass stand die ganze Konferenz unter dem Motto „Kolpingjugend gegen Rechtsextremismus – für Demokratie und Vielfalt.“» mehr
06.05.2024 | Delegationsbesuch in Ecuador

Streiflichter eines Partnerschaftsbesuchs

Eine achtköpfige Delegation aus dem Erbistum München und Freising besuchte mit Reinhard Kardinal Marx das Partnerland Ecuador. Präses Christoph Wittmann war als Vertreter des Kolpingwerkes einer der Delegierten. In einigen Streiflichtern berichtet er über seine Erfahrungen.» mehr
04.05.2024 | Münchner Gesellenmord vor 105 Jahren

Bezirksverband München erinnert an den Gesellenmord im Jahr 1919

Vor genau 105 Jahren, am 6. Mai 1919 wurden 21 junge Gesellen des katholischen Gesellenvereins München St. Joseph brutal ermordet. Der Bezirk München gedachte mit einem Gottesdienst dieser Bluttat. Anschließend referierte Prof. Alexander Korb über diese Tat und ordnete sie in die Geschichte ein.» mehr
02.05.2024 | Geistlicher Impuls von Präses Christoph Wittmann

Stars auf Augenhöhe

„Unter deinen Schutz und Schirm, fliehen wir, heilige Gottesmutter.“ Dies ist der Anfang meines Lieblingsgebetes zu Maria. In Abbildungen wird sie häufig als „Schutzmantelmadonna“ gezeigt. » mehr
01.05.2024 | Rückblick auf die Diözesanwallfahrt 2023

Bilder zum Thema Toleranz

Was ist eigentlich aus den Bilder geworden, die verschiedene Kolpingfamilien zum Thema Toleranz anlässlich der Diözesanwallfahrt 2023 nach Poing gestaltet haben? Nicht nur auf der DV in Tittmoning wurde diese Frage gestellt - hier kommt das Ergebnis…» mehr
30.04.2024 | Diözesanversammlung 2024 in Tittmoning

Treffen mit Ausblick

Wenn auch die Diözesanversammlung des Kolpingwerkes am Rande der Diözese stattfand, war die Veranstaltung in Tittmoning alles andere als eine Randerscheinung. Klare Sicht herrschte nicht nur auf die Berge, sondern auch auf Politik und Gesellschaft – mit dem zuversichtlichen Ausblick auf die Zukunft des Verbandes mit neuen Vorstandsmitgliedern. „Mut tut gut“, sagt Adolf Kolping, und es gibt allen Grund, mutig nach vorne zu schauen. Ein Bericht über die Diözesanversammlung 2024.» mehr
29.04.2024 | Diözesanversammlung wählt neue Vorstandsmitglieder

Dank und Neuwahlen

Bei der Diözesanversammlung des Kolpingwerkes München und Freising wurde in Tittmoning Diözesanvorsitzender Karlheinz Brunner verabschiedet. Emil Schneider aus der Kolpingsfamilie Germering folgt ihm in dieser Funktion nach.» mehr
29.04.2024 | Europa braucht uns - jede Stimme zählt

Die Mitglieder der Diözesanversammlung in Tittmoning rufen zur Europawahl auf

Die Mitglieder der Diözesanversammlung, dem obersten beschlussfassenden Gremium des Diözesanverbandes, rufen alle Kolpinggeschwister im Diözesanverband München und Freising auf, sich am 9. Juni 2024 an den Wahlen zum Europäischen Parlament zu beteiligen und mit ihrer Stimme die Parteien zu unterstützen, die sich für ein gemeinsames Europa einsetzen.» mehr
22.04.2024 | 72 Stunden Aktion des BDKJ

"Uns schickt der Himmel"

Vom 18. Bis zum 20. April fand dieses Jahr wieder die 72-Stunden-Aktion des BDKJ Deutschland statt. „In 72 Stunden soll die Welt ein Stückchen besser gemacht werden“, heißt es auf der Website der Aktion.» mehr
08.04.2024 | Osterbrunnen in Erding

Viele bunte Farbtupfer verschönern den Ährenbrunnen

Osterbrunnen als großes Gemeinschaftsprojekt der Kolpingsfamilie Erding.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße

Halbjahresprogramm 2024_2