Kolping – verantwortlich leben, solidarisch handeln

Aktuelles aus dem Diözesanverband

05.08.2020 | Generationen

Kolping Magazin 2020/02

Im aktuellen Kolping-Magazin geht es schwerpunktmäßig um das Thema "Generationen". Im Teil der Erwachsenen schreibt dazu die Kolpingjugend und im Teil der Jugend schreibt die Kommission 60+ zu diesem Thema.» mehr
04.08.2020 | Kolpingstunde beim Münchner Kirchenradio

Herausforderung Integrationskurs

Ohne gute Deutschkenntnisse haben Migranten keine echte Perspektive. Deshalb bietet das Kolping-Bildungswerk Ende September einen Integrationskurs an. Das Kirchenradio hat sich dazu mit der Kurs-Verantwortlichen Susanne Burkhart unterhalten.» mehr
03.08.2020 | Andacht am Kolpingkreuz

"Fortschritt durch Rückschritt" in der Corona Zeit

Die Kolpingsfamilie Oberschleißheim feierte bei strahlendem Sonnenschein ihre bereits traditionelle Andacht am Kolpingkreuz in Badersfeld.» mehr
24.07.2020 | Schwere und vernünftige Entscheidung

Absage der Diözesanversammlung 2020

Leider muss die Diözesanversammlung 2020 in Geisenhausen ausfallen. Umso wichtiger ist daher eine rege Teilnahme an der Diözesanversammlung am 24.04.2021 in Berchtesgaden. Wir hoffen jedoch 2022 in Geisenhausen zu sein.» mehr
22.07.2020 | Kolping Altkleider-Container geöffnet

Corona bringt Zeit zum Ausmisten

Auch in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie sind die gut sichtbaren orangefarbigen Altkleider-Container der Kolpingsfamilie zugänglich und geöffnet. Die Sammelcontainer werden vom Dienstleister auch regelmäßig und bis auf Weiteres geleert. » mehr
20.07.2020 | Hohe Spendenbereitschaft für den Corona-Fonds

Grandioses Zwischenergebnis bei der Corona-Hilfe

Aus dem Diözesanverband München und Freising sind bis jetzt ca. 20.000 Euro für Ecuador zusammengekommen - ein großartiges Ergebnis. Der DV und KOLPING INTERNATIONAL sagen Danke!» mehr
15.07.2020 | Interview mit dem Komponisten des Liedes „Wir sind Kolping“

"Zusammenleben nicht allein“

„Wir sind Kolping“ steht für den großen Zusammenhalt einer „Weltfamilie“, welcher Jo Jasper im Jahr 2000 das Lied „Wir sind Kolping“ gewidmet hat. Andreas Kossmann, Mitglied der Kolpingsfamilie Rheinbrohl/DV Trier, führte mit dem Texter und Komponisten ein Interview zur derzeitigen Situation und zu seinem persönlichen Draht zum seligen Gesellenvater Adolph Kolping.» mehr
07.07.2020 | Kolpingstunde beim Münchner Kirchenradio

Gelebte Partnerschaft zwischen Bayern und Ecuador im Freiwilligendienst

Die Partnerschaft des Diözesanverbands München und Freising mit dem Kolpingwerk Ecuador wird aktiv gelebt - unter anderem auch durch unsere Teilnehmenden am Bundesfreiwilligendienst. So berichten in der aktuellen Kolpingstunde Anna Betz aus Deutschland und Anthony Vélez aus Ecuador über ihre Erfahrungen in dem jeweiligen Partnerland und die Auswirkungen von Corona auf ihren Einsatz. » mehr
06.07.2020 | Handreichung des Kolpingwerks Deutschland und Vorlagen aus dem DV Augsburg

Kolping und Corona in kommender Zeit

Durch die gesetzlichen Lockerungen ist Kolpingarbeit vor Ort langsam wieder möglich. Als Verband nutzen wir hier gerne die Möglichkeit auf Vorlagen unserer Freund*innen aus dem Kolpingwerk Deutschland und unserem Nachbar-Diözesanverband Augsburg zurückgreifen zu können!» mehr
02.07.2020 | Geistlicher Impuls von Sabine Reiter (Kommission Spiritualität)

Gegen Gewinne ohne Gewissen hilft nur noch ein gesetzlicher Rahmen

Zu Beginn jeden Monats gibt es einen geistlichen Impuls - in diesem Monat nicht von unserem Diözesanpräses Christoph Huber, sondern von Sabine Reiter, der Vorsitzenden der diözesanen Kommission Spiritualität.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße

ABSAGE Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abgesagt werden müssen.


Es entfallen:
- Landeswallfahrt 03.10.
- Vorsitzendenkonferenz 10.10.
- Diözesanversammlung 10.10.
- Begegnungstage 13.10.

Verschoben werden:
- Friedenswanderung vom 07.05. ins Jahr 2021
- Bayern-Radltour vom 31.05. ins Jahr 2021
- Familienpolitisches Seminar
vom 18.09. ins Jahr 2021
- Mutter-Tochter-WE
16.-18.10.

Alle Sitzungen von Gremien und Gruppen im Diözesanverband finden nicht als Präsenzsitzungen statt. Der Vorstand bittet die jeweiligen Leitungen die Sitzungen zu verschieben oder als Telefon- oder Videokonferenz abzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

Besondere Veranstaltungen: