Diözesanfachausschuss Eine Welt

Pflege der Internationalen Partnerschaften des Kolpingwerk in der Diözese München und Freising. Entsprechend dem Leitbild des Deutschen Kolpingwerkes vertreten wir das Handlungsfeld „Wir bauen an der einen Welt“ und setzen uns für die Eine-Welt-Arbeit im Diözesanverband ein.

Unsere Ziele:

  • Wir stellen unseren Mitgliedern, Interessierten und Kolpingsfamilien die Arbeit insbesondere in unserem Partnerland Ecuador vor und fördern persönliche Kontakte zum Kolpingwerk Ecuador durch gegenseitige Besuche, Fachkräfteaustausch, Freiwilligendienste und Partnerschaftsreisen.
  • Wir informieren in den Kolpingsfamilien zu aktuellen Fragen und Themen der Entwicklungszusammenarbeit.
  • Wir setzen uns für den Fairen Handel ein.

Unser Angebot:

  • Vorträge und Informationen zum Partnerland Ecuador
  • Vorträge zu ausgewählten Themen der Entwicklungspolitik
  • Unterstützung beim Aufbau und Weiterarbeit von Eine-Welt-Kreisen vor Ort
  • Hilfestellung bei Fragen zur Partnerschaftsarbeit
  • Vermittlung von Freiwilligeneinsätzen

Wie wir arbeiten?

Der Arbeitskreis trifft sich ca. 5 Mal im Jahr, um an einzelnen Themen zu arbeiten. Wir erarbeiten Aktionen, um die Eine-Welt-Arbeit und Partnerschaftsarbeit des Diözesanverbandes in den verbandlichen Gremien vorzustellen und aktuell zu informieren.

Spenden zu Gunsten unserer Internationalen Arbeit

Für jede Spende erhalten Sie eine Spendenquittung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt.

IBAN: DE49 7509 0300 0002 1102 53

BIC: GENODEF1M05

BLZ: 75090300 (Ligabank München)

Konto-Nummer: 2110253

 

Schriftgröße
Schriftgröße

Kontakt

Jennifer Becker
Beauftragte für die Internationale Partnerschaft
Leitung Diözesanfachausschuss Eine Welt, Betreuung Partnerschaft mit Ecuador

Judith Henle
Diözesanreferentin, Ecuador-Partnerschaft
Betreuung Partnerschaft mit Ecuador

Telefon: (089) 59 99 69-51