Schriftgröße
Schriftgröße

ABSAGE Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abg

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage und den Regelungen der Bayerischen Staatsregierung auch verschiedene Veranstaltungen des Kolpingwerk-Diözesanverbandes verschoben oder abgesagt werden müssen.


Es entfallen:
- Landeswallfahrt 03.10.
- Vorsitzendenkonferenz 10.10.
- Begegnungstage 13.10.

Verschoben werden:
- Friedenswanderung vom 07.05. ins Jahr 2021
- Diözesanversammlung vom 09.05. auf 10.10.
- Bayern-Radltour 
vom 31.05. ins Jahr 2021
- Familienpolitisches Seminar 
vom 18.09. ins Jahr 2021
 

Alle Sitzungen von Gremien und Gruppen im Diözesanverband finden nicht als Präsenzsitzungen statt. Der Vorstand bittet die jeweiligen Leitungen die Sitzungen zu verschieben oder als Telefon- oder Videokonferenz abzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

esagt werden müssen.


Es entfallen:
- Landeswallfahrt 03.10.
- Vorsitzendenkonferenz 10.10.

Verschoben werden:
- Friedenswanderung von 07.05. ins Jahr 2021
- Diözesanversammlung von 09.05. auf 10.10.
- Bayern-Radltour 
vom 31.05. ins Jahr 2021

Alle Sitzungen von Gremien und Gruppen im Diözesanverband finden nicht als Präsenzsitzungen statt. Der Vorstand bittet die jeweiligen Leitungen die Sitzungen zu verschieben oder als Telefon- oder Videokonferenz abzuhalten.

Wenn Sie Fragen haben, dann erreichen Sie uns per E-Mail unter info@kolping-dv-muenchen.de oder gerne auch telefonisch unter 089 599 969-50.

Kontakt

Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e. V.

Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München

Telefon: 089 / 599 969 - 50
Fax:

Als katholischer Sozialverband möchten wir die Teilnahme an allen unseren Angeboten und Veranstaltungen für Personen aus allen sozialen Situationen ermöglichen. Zu diesem Zweck können Personen, die sich in sozialen Notlagen befinden, einen Zuschuss für Veranstaltungsteilnahmen erhalten. Nehmen sie hierzu bitte bereits bei der Anmeldung zur Veranstaltung Kontakt mit dem Büro auf. Diskretion und Verschwiegenheit Ihrer Anfrage sind uns eine Selbstverständlichkeit.

» Hinweis in den AGBs