Landeswallfahrt nach Bamberg

Spuren hinterlassen

  • Termin:
    02.10.20 bis 03.10.20
  • Anmeldeschluss:
    04.07.2020
  • Zielgruppe:
    Für alle
  • Ort:
    Rund um den Bamberger Dom
    Domplatz
    96049 Bamberg Wo ist das?
  • Veranstalter:
    Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.

Spuren hinterlassen - das ist das Motto der Landeswallfahrt 2020 in Bamberg. Diese findet am 03.10. in der Bamberger Innenstadt statt, mit einem feierlichen Gottesdienst im Bamberger Dom. Der DV München und Freising bietet eine Fahrt mit einer Übernachtung vom 02. auf den 03. Oktober an. Nach der gemeinsamen Anreise im Bus mit Zustiegsmöglichkeiten im gesamten DV-Bereich (Garmisch-Wolfratshausen-Germering-Garching sowie Freilassing-Traunstein-Rosenheim-Garching) bieten wir eine Übernachtung (Halbpension) an um am 03. Oktober gemeinsam mit ca. 1000 Kolpinggeschwistern aus Bayern an der Wallfahrt teilzunhemen. Die Rückfahrt ist mit dem Zug Spätnachmittag des 03. Oktobers geplant, mit einer Ankunftszeit in München Hbf zwischen 20/20:30 Uhr.

Anreise per Bus:
2. Oktober
Zustiegsmöglichkeiten:

  • Garmisch-Partenkirchen Bahnhof (12:15 Uhr)
  • Wolfratshausen Bahnhof (13:15 Uhr)
  • Germering (14:15 Uhr)
  • Garching (U-Bahnhof Hochbrück) (15 Uhr)
  • Freilassing Bahnhof (12:00 Uhr)
  • Traunstein Bahnhof (12:30 Uhr)
  • Rosenheim Bahnhof (13:30 Uhr)
  • Holzkichen Bahnhof (14:15 Uhr)

Leitung:
Kolpingwerk Bayern/ Diözesanbüro

Kosten:
Halbpension Einzelzimmer 85€
Halbpension Doppelzimmer 60€
Halbpension Vierbettzimmer 50€
zzgl. 20€ Verwaltungsgebühr für Nichtmitglieder
 

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße

Informationen und Anmeldung

Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.

Telefon: 089 / 599 969 - 50