Erben und Vererben (digitaler Vortrag)

Testamentsgestaltung, Vorsorge, Erbrecht

  • Termin:
    15.03.21 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Anmeldeschluss:
    08.03.2021
    OHNE ANMELDUNG IST DIE TEILNAHME NICHT MÖGLICH!
  • Zielgruppe:
    Für Erwachsene
  • Ort:
    Kolpinghaus München Zentral
    Adolf-Kolping-Straße 1
    80336 München Wo ist das?
  • Veranstalter:
    Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.

HINWEIS: Die Veranstaltung wurde von einem tatsächlichen Treffen auf ein digitales Meeting abgeändert. Dafür ist ein internetfähiges Gerät (PC, Laptopt, Tablet) mit Webcam, Lautsprechern und Mikrofon (alles häufig bereits fest verbaut) notwendig. Die erforderlichen Anmeldedaten für den digitalen Zutritt werden allen angemeldeten Teilnehmern per E-Mail zugesandt.

Was wird aus meinem Vermögen, wenn ich kein Testament errichte? Sind mein*e Ehepartner*in und meine Kinder gut versorgt, wenn ich sterbe? Wie vermeide ich Erbstreitigkeiten in der Familie? Wie erstelle ich ein wirksames und kluges Testament?

Der Vortrag informiert Sie auf verständliche und praxisnahe Weise über die Fallstricke des Erbrechts und zeigt Ihnen Lösungen zu deren Überwindung auf. Inhalte sind insbesondere:

  • Die gesetzliche Erbfolge und ihre Nachteile
  • Die Erbengemeinschaft – Eine Konfliktgemeinschaft
  • Das Berliner Testament und seine Tücken
  • Pflichtteilsansprüche – Die unterschätzte Gefahr
  • Testament für Geschiedene und Behindertentestament
  • Erbschaftssteuer sparen

Leitung
Rechtsanwalt Walter Hylek (Kanzlei für Erbrecht Walter Hylek)                                               

Kosten:    
0€ - Kostenfrei

 

 

« zurück
Schriftgröße
Schriftgröße
Foto: pixabay.com

Informationen und Anmeldung

Kolpingwerk Diözesanverband München und Freising e.V.

Telefon: 089 / 599 969 - 50