Aktuelles

25.01.2021 | Privater Schreibtisch statt Berchtesgaden

Digitale Diözesanversammlung 2021

Die Diözesanversammlung kann in diesem Jahr nur digital stattfinden. Das hat der Kolping-Diözesanvorstand jetzt einstimmig beschlossen.» mehr
21.01.2021 | Kolpingsfamilie spendet Erlös für soziale Zwecke in der Stadt

600 Christbäume für die gute Sache

Ein gutes Sammelergebnis brachte die diesjährige „Christbaum- Aktion“ der Traunreuter Kolpingsfamilie. Die freiwilligen Helfer der Kolpingsfamilie sowie der Traunreuter Feuerwehr sammelten über 600 ausgediente Christbäume im gesamten Stadtgebiet ein.» mehr
18.01.2021 | Spendenübergabe verzögerte sich durch Corona

Schäffler ertanzten 30.000 Euro

Die Kolpingsfamilie Traunstein konnte an insgesamt zehn Organisationen großzügige Spenden übergeben. Das Geld stammt aus den Einnahmen der Schäfflertanzgruppe im Jahr 2020.» mehr
13.01.2021 | Kolpinggedenktag etwas anders begangen

Kolpingsfamilie feiert am "Wichernkranz"

Die Kolpingsfamilie Bad Reichenhall hat den Kolping-Gedenktag im Dezember in diesem Jahr mit einer Ur-Form unseres heutigen Adventskranzes gefeiert.» mehr
11.01.2021 | Neue Krippenfiguren zu Dreikönig

Kolpingsfamilie spendiert neue Könige

Es war eine schöne Überraschung, die sich bei der Neujahrsmesse in der großen Krippe von St. Sebastian in Gilching vorfand. Neben den altbekannten Figuren tauchten schon die drei heiligen Könige als neue Krippenfiguren auf.» mehr
08.01.2021 | Interview mit dem Kolping-Großfamilienservice

Großfamilien brauchen nach Corona eine Verschnaufpause

In Bayern bietet das Kolpingwerk einen "Großfamilienservice" an. Wir haben uns mit Sabine Weingarten vom Kolping-Großfamilienservice unterhalten. » mehr
05.01.2021 | Kolpingstunde beim Münchner Kirchenradio

Dauerbrenner Rente und Pflege

Der demographische Wandel zwingt zum Umdenken in der Sozialpolitik. Auch bei Kolping macht man sich Gedanken, wie Rente, Pflege und die Sozialversicherungsträger insgesamt in eine sichere Zukunft geführt werden können. Das Münchner Kichenradio hat dazu mit Hans Maier vom Diözesanfachausschuss Arbeit und Soziales gesprochen.» mehr
02.01.2021 | Geistlicher Impuls von Diözesanpräses Msgr. Christoph Huber

Heiliger Josef hilf!

Zu Beginn jeden Monats gibt es von Diözesan- und Landespräses Msgr. Christoph Huber einen geistlichen Impuls.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße
Jahresprogramm 2021/2022