Aktuelles

30.11.2020 | Bezirksverband präsentiert Online-Beiträge

Digitale Einkehrwoche statt Bezirkseinkehrtag

Der Bezirksverband Garmisch-Partenkirchen Werdenfels veranstaltet seinen Einkehrtag in diesem Jahr vollständig digital. Thema ist der "Synodale Weg".» mehr
30.11.2020 | Ecuador-Partnerschaft

Partnerschafts-Adventskalender mit Ecuador

Die Partnerschaft zwischen dem Kolpingwerk im Diözesanverband München und Freising und dem Kolpingwerk Ecuador feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Doch nicht nur zwischen den Kolpingwerken wird die Partnerschaft aktiv gelebt.» mehr
28.11.2020 | Kolpingstunde beim Münchner Kirchenradio

Junge Erwachsene bei Kolping

Nicht mehr jugendlich, aber auch noch nicht mit Familie unterwegs: wer sich in dieser Lebensphase befindet, kann bei Kolping die Angebote des "Teams Junge Erwachsene" nutzen. Das Münchner Kirchenradio hat sich mit dem Team unterhalten.» mehr
26.11.2020 | "Jugendwohnheim Entenbach - gemeinsam in die Zukunft"

Kolping Magazin 2020/03

Im aktuellen Kolping-Magazin geht es schwerpunktmäßig um das Thema "Jugendwohnheim Entenbach - gemeinsam in die Zukunft". Franz Dobmeier, Vorsitzender der KF München-Au gibt dazu ein Interview.» mehr
25.11.2020 | Rom-Fahrt des Diözesanverbandes 2021 entfällt

Romwallfahrt auf 2022 verschoben

Die für den Oktober 2021 geplante Rom-Wallfahrt von Kolping International wird auf das Jahr 2022 verschoben. Entsprechend wird auch keine Rom-Reise vom Diözesanverband geplant.» mehr
25.11.2020 | Strategieprozess

Online-Befragung der Erzdiözese

Die Erzdiözese München und Freising will in einer Gesellschaft, die sich rasant verändert, weiterhin bestmöglich für die Menschen da sein und ihren kirchlichen Auftrag erfüllen. Mit einer Online-Befragung möchte sie unsere Erwartungen an kirchliche Angebote noch besser verstehen. Diese ist Teil des Gesamtstrategieprozesses, in dem unsere Erzdiözese Leitlinien für ihr zukünftiges Handeln erarbeitet.» mehr
24.11.2020 | Interview mit Franz Dobmeier, KF München-Au

"Die Zimmer sind ein Gedicht gegenüber früher"

Im Jahr 1869 ist das Kolpinghaus in der Münchner Au erbaut worden. Seitdem wurde mehrere Male umgebaut und nach dem Krieg auch wiederaufgebaut. Jetzt wurde das heutige Jugendwohnheim Entenbach erneut aufwendig renoviert und bietet in modernen Zimmern Platz für rund 120 Jugendliche. Möglich war das nur, weil die Kolpingsfamilie München-Au mit dem Kolping-Bildungswerk München und Oberbayern einen starken Partner gefunden hat. Franz Dobmeier ist seit 40 Jahren Vorsitzender der Kolpingsfamilie München-Au und kann über die Veränderungen der letzten Jahrzehnte berichten.» mehr
23.11.2020 | Weihnachts-Spendenaktion

Für die Frauen in Ecuador

Mit der Weihnachts-Spendenaktion 2020 sollen in diesem Jahr die ecuadorianischen Frauen unterstützt werden. Das Geld soll für Kleinkredite und Bildungsprogramme genutzt werden.» mehr
23.11.2020 | Diözesankonferenz der Kolpingjugend

DIKO 2020 - Wahlen, Anträge, Austausch digital

Am Samstagnachmittag hat unsere aus dem Mai verschobene DIKO sattgefunden - in verkürzter Form und das erste Mal digital! Gewohnt souverän haben die Vertreter*innen der Ortsebenen und der diözesanen Teams ihre Stimmen wahrgenommen, fleißig diskutiert und natürlich gewählt.» mehr
21.11.2020 | Digitales Treffen im Diözesanverband

"Hast du dein Mikrophon auch eingeschaltet?"

Zu einem Austausch auf Diözesanebene haben sich Ende Oktober Verantwortliche aus Kolpingsfamilien, Bezirksverbänden und dem Diözesanvorstand digital getroffen.» mehr
19.11.2020 | Totengedenken am Westfriedhof 2020

Gedenken per Video

Wie jedes Jahr, so gedachte der Bezirksverband München auch am 7. November 2020 derjenigen 21 Gesellen der Kolpingsfamilie St. Joseph, die im Jahr 1919 von den Weißen Truppen brutal ermordet wurden. In diesem Jahr wurde das Gedenken auf Video aufgezeichnet.» mehr
17.11.2020 | Starkbierfest ausgezeichnet

Kulturpreis für die Kolpingsfamilie Altenerding

Der Kulturpreis des Landkreises Erding geht in diesem Jahr an die Kolpingsfamilie Altenerding. Ausgezeichnet wurde das Starkbierfest der Kolpingsfamilie. » mehr
11.11.2020 | Gedenkgottesdienst mit Mitgliederehrung

Nachdenken und Danken

Die Kolpingsfamilie Freising nutzte den letzten Freitag im Oktober für einen Gottesdienst zur Erinnerung an die Seligsprechung des Gründervaters Adolph Kolping. Unter anderem wurde dabei auch Josef Allwang für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt.» mehr
05.11.2020 | Gilchinger Nikolausaktion entfällt

Kolping-Nikolaus bleibt daheim

Die Gilchinger Kolpingsfamilie organisiert seit über 50 Jahren den Besuch des Heiligen Nikolaus, der bis heute im Ort sehr beliebt und stets schnell ausgebucht ist. Aber in diesem Jahr ist alles anders.» mehr
03.11.2020 | Kolpingstunde beim Münchner Kirchenradio

Jugendwohnheim Entenbach in neuem Glanz

Drei Jahre hat die Generalsanierung des Kolping Jugendwohnheimes Entenbach in der Münchner Au gedauert. Seit dem Frühsommer sind Azubis und Heimbewohner zurück in den modernisierten Gebäuden - unter Corona Bedingungen. Jetzt berichtet die Kolpingstunde über das schöne, neue Wohnheim.» mehr
02.11.2020 | Geistlicher Impuls von Diözesanpräses Msgr. Christoph Huber

Weihnachten steht vor der Tür!

Zu Beginn jeden Monats gibt es von Diözesan- und Landespräses Msgr. Christoph Huber einen geistlichen Impuls.» mehr
01.11.2020 | Nachruf

Trauer um Sepp Bauer

Die Pfarrei Maria Dorfen und die dortige Kolpingsfamilie trauern um Josef Bauer, der viel zu früh von uns gehen musste, im 74. Lebensjahr, aber noch vielfältig aktiv und kirchlich engagiert war.» mehr
» Alle Meldungen
Schriftgröße
Schriftgröße
Jahresprogramm 2021/2022