Ernennungsurkunde zum Präses überreicht

23.05.2024 | Kolpingsfamilie Puchheim hat einen neuen Präses

Pfarrer Stefan Menzel wurde von der Kolpingsfamilie Puchheim zum Präses gewählt. Nach der Ernennung durch Generalvikar Christoph Klingan übergab Diözesanpräses Christoph Wittmann die offizielle Urkunde.

Am 8. Mai 2024 hat unser Diözesan- und Landespräses Christoph Wittmann dem neugewählten Präses Pfarrer Stefan Menzel der Kolpingsfamilie Puchheim die Ernennnungsurkunde persönlich überreicht. Im Rahmen des "Bibelfrühstücks", einem Programmpunkt der Kolpingsfamilie Puchheim, war die Übergabe ein Höhepunkt. Beim leckeren Frühstück entwickelten sich interessante Begegnungen und Gespräche. Im Anschluss war die Besprechung des Sonntagsevangeliums.

Franziska Hingst, KF Puchheim
Schriftgröße
Schriftgröße
Diözesanpräses Christoph Wittmann mit Vorsitzender Franziska Hingst und Präses Stefan Menzel.

Kolpingsfamilie Puchheim